Herstellung der Produkte:

Alle Bandnudeln, Spiral.- und Wellenbandnudeln werden in Schreyahn hergestellt und abgepackt. Wir entwickeln und drucken alle Etiketten selbst.

Fotos wurden von uns selbst bei Ausflügen durch unser schönes Wendland gefertigt und verwendet.

Auch finden Sie eigene Fotomontagen, die dann doch einen erheblichen Arbeitsaufwand für einen Laien gemacht haben - es war aber lustig zu sehen wie so etwas entsteht.

Fotos wurden uns auch zur Nutzung gegeben. So die Luftaufnahme von Schreyahn von Burghard Kulow -  www.damals-im-wendland.de , Dannenberg im Winter von Alexander Neureuter - www.neureuters.de  . Herzlichen Dank

Auf allen Tüten finden Sie etwas wissenswertes über das Produkt, deren Inhalt,

eine Stadtgeschichte oder einen Rezeptvorschlag.

 

 

 

 

 

Unsere Lieferanten:

Wir sind bestrebt, so viel wie möglich regionale Produkte zu verarbeiten.

Möhren, Rote Bete, Sellerie, Schnittlauch, Rucola, Kartoffeln, Kürbis, Petersilie, Zwiebeln kaufen wir bei Bauern aus der Umgebung ein.

Für unsere Kornblumennudeln durften wir das Feld eines Bio - Bauers plündern, natürlich mit Genehmigung. Allerdings haben wir zu wenig gesammelt. Nun hoffen wir auf ein neues Jahr.

 

Auch Eier und Hühner und deren Haltung ist immer ein Thema. Von uns wird ausschließlich pastorisiertes Volleipulver verwendet. Grund dafür ist die Sicherheit für uns und unsere Kunden, keine Samonellen im Erzeugnis zu haben. Die Eier stammen aus Kleintierguppenhaltung. Dieses Erzeugnis kommt aus Brand-Erbisdorf - www.eisa.de

 

 

Für unsere Produkte aus Bio-Zutaten kommt Dinkelvollkorn - und Hartweizengrieß aus der Bohlsener Mühle. Dazu erfahren Sie mehr unter Bio und Mehr bei den Bioprodukten.

 

Leider gibt es im Wendland noch keinen Katalog oder ein Herstellerverzeichnis für regionale Produkte. Aber vieleicht änder sich das mit dem neuen Regionlmarketing,

und einem Einkaufsführer.